Micro Needling: Mit Nadeln zu einem strahlenden Teint

Sich mit hunderten kleiner Nadeln ins Gesicht zu piksen, hört sich anfangs zwar befremdlich an – die Vorteile des Micro Needlings überzeugen aber.
Wir erklären, was es mit dem Beauty-Trend auf sich hat.
Beim Micro Needling wird die Haut mit einem Roller behandelt, der über und über mit feinsten Nadeln besetzt ist. Diese dringen in die oberste Hautschicht ein und regen den Wundheilungsprozess der Haut an, indem sie feinste Verletzungen erzeugen. Die Behandlung kann man entweder beim Experten durchführen lassen
oder mit einem sogenannten Dermaroller, der mit kürzeren Nadeln versehen ist, selbst zu Hause anwenden

Artikel von Sophie Köllges
Quelle: https://www.elle.de/micro-needling.

Schreibe einen Kommentar