Cellulite glätten

Behandlung von Orangenhaut

Cellulite betrifft etwa 90 % der Frauen (selbst sehr schlanke und sportliche Frauen). Sie entsteht zum einen durch die Anlagerung von Fett in den Adipozyten (Fettzellen) und zum anderen durch eine Wasserretention um diese Zellen herum. Mit zunehmendem Umfang dieser Fettzellen ziehen die sich enthaltenen Trennwände (Septa) an der Hautoberfläche ab und verformen sich. Gleichzeitig wird der Kreislauf gehemmt und Toxine lagern sich an. Die Folge ist Cellulite und ihr unvermeidlicher Orangenhaut-Effekt.

endermologie® ist die einzige 100% natürliche, nicht-invasive und nicht-aggressive Technik mechanischer Hautstimulation, die eine Reaktivierung des Zellstoffwechsels ermöglicht.

Wässrige Cellulite
Sie entsteht durch Wasserretention aufgrund einer schlechten Blut- oder Lymphzirkulation. Es ist hier wichtig, angelagerte Toxine zu dränieren und den Flüssigkeitsaustausch neu anzuregen.

Adipöse Cellulite
Dieser Typ der Cellulite entsteht häufig im Zusammenhang mit Übergewicht. Es ist hier wichtig, den natürlichen Fettabbau zu stimulieren.

Harte Cellulite
Harte Cellulite besteht oft bereits seit langer Zeit, ist kompakt und häufig schmerzhaft. Die harte Cellulite ist die am schwierigsten zu lockernde Form der Cellulite. Für eine erfolgreiche Behandlung kommt es hier darauf an, das Gewebe zu lockern.

Die Lösung: endermologie®
Mit Hilfe des neuen patentierten Behandlungsaufsatzes Alliance ermöglicht die endermologie® eine Gymnastik für Haut und Fettgewebe zur Lockerung fibröser Zonen. Gleichzeitig ermöglicht diese Stimulation die Freisetzung von Fetten und aktiviert die Blut- und Lymphzirkulation.
Gleichzeitig stimuliert die mechanische Wirkung des Behandlungsaufsatzes den natürlichen Fettabbau, strafft die Haut und verleiht ihr neue Spannkraft und Elastizität und glatteres Aussehen.
Der neue Sensor Skin Alliance Identity stimmt die Stimulation genau auf die jeweilige Hautidentität ab: die Behandlungsintensität wird optimiert, die Haut geschützt.

Externe Stimulation für interne Wirkung
Der neue patentierte LPG®-Behandlungsaufsatz kombiniert die motorisierten Rollen und Klappen mit sequenzieller Ansaugung, um das Gewebe tiefenwirksam zu stimulieren und zu mobilisieren. Diese Kombination ermöglicht eine mehrdimensionale Stimulation und reaktiviert so simultan verschiedene physiologische Mechanismen.

Schon nach drei Anwendungen werden Fetteinschlüsse gemildert (67%*) und die Haut ist glatter und zarter.