Gesichtskonturen

Zonenbehandlungen: Hals, Dekolleté, Hände

Die Haut verliert ihre Dichte und wird schlaff. Die Gesichtskontur verliert seine Straffheit und Elastizität, die Nasolabialfalten (Lachfalten) graben sich tief ein, die Augenlider hängen. Die Haut erschlafft allmählich und verursacht ein allgemeines Erschlaffen der Gesichtszüge.

endermologie® ist die einzige 100 % natürliche, nicht-invasive und nicht-aggressive Technik mechanischer Hautstimulation, die eine Reaktivierung des Zellstoffwechsels ermöglicht.
Die Fibroblasten, quasi die Architekten der Haut, bilden die grundlegenden Substanzen der Dermis und sind verantwortlich für Dichte, Glätte und Strahlen der Haut: Kollagen für Geschmeidigkeit, Hyaluronsäure für Volumen und Feuchtigkeitsversorgung. Ab 25 Jahren und selbst bei einer perfekt ausgewogenen und gesunden Lebensführung lässt die Produktion dieser verjüngenden Substanzen nach.

Die Lösung: endermologie®
Der patentierte LPG® -Behandlungsaufsatz übt Mikroschläge auf der gesamten Hautoberfläche aus, eine angenehme und effiziente Behandlung. Dieses echte Fitnessprogramm für die Haut reaktiviert tiefenwirksam und natürlich die Bildung der unerlässlichen Stützfasern – Kollagen, Elastin (+46 %*) und Hyaluronsäure (+80 %*) – für einen sofortigen und dauerhaften Lifting-Effekt.

Externe Stimulation für interne Wirkung
Reaktivierung der natürlichen Bildung von Stützfasern von innen heraus: Kollagen, Elastin (+46 %*) und Hyaluronsäure (+80 %*) – für einen sofortigen und dauerhaften Lifting-Effekt.

Gekräftigt und fester (+70 %) findet die Epidermis ihre natürliche Spannkraft wieder. Die Haut wird allmählich fester. Die Gesichtskontur wird neu geformt und erhält wieder klare Linien.